Whisky

Erst im Jahre 2009 bekam ich zu Weihnachten meine erste Flasche echten Schottischen Single Malt Whisky geschenkt. Es war ein Bushmills (Madeira Finish) 21 Jahreder dazugehörigen Holzschachtel. Zusätzlich bekam ich dazu des Whisky-Lexikon von Walter Schobert geschenkt, was ich in den nächsten Wochen kaum mehr aus der Hand legte. Damit war meine Whisky Leidenschaft erst so richtig geweckt worden und es verging bis heute kaum ein Tag, an dem ich nicht einen Katalog oder eine Whisky Seite im Internet durchsah.
Ich besorgte mir in der darauf folgenden Zeit noch zwei weitere Whisky Bücher, um noch mehr Einzelheiten über das Thema Whisky zu bekommen.
  • Stacks Image 972

Meine Sammlung

Stacks Image 973
Bushmills (Madeira Finish) 21 Jahre
Aroma: Voll und süß mit Gewürzen und Orangenschalen.
Geschmack: Voll und elegant mit süßem Malz, Rosinen, Toffee, Gewürzen und Vanille.
Abgang: Angenehm lang anhaltend, feines Holz und Rosinen.

Weitergehende Beschreibung
Dieser seidenweiche Malt wurde aus ungetorftem Malz hergestellt. Er reifte für 19 Jahre in Oloroso Sherry- und Bourbonfässern. Die Nachreifung für zwei Jahre in alten Madeira-Fässern führt zu einem komplexen Aroma mit Trauben, Honig, dunkler Schokolade und seltenen Gewürzen.
Einzelnummeriert!
Stacks Image 974
Springbank 10 Jahre
Aroma: Angenehme Süße, Butter und Öl.
Geschmack: Stark, zartbitter, schwarze Schokolade mit Nüssen, Minze.
Abgang: Zartbitter und salzig, warm und lang.

Weitergehende Beschreibung
Der Antritt dieses Malts ist außergewöhnlich. Sehr komplex mit starkem Malz und Eichentönen. Der Geschmack zeigt Vanille, Gewürze und Salz. Nie war ein junger Springbank so kräftig, wie heute. Er verträgt stilles Wasser. Das Malz wird für 6 Std. über Torffeuer und 24 Std. über heißer Luft gedarrt. Der Whisky wird zweieinhalbfach destilliert. (Mischung von zwei- und dreifach gebranntem New Make.)
Stacks Image 975
Glenfiddich 15 Jahre
Aroma: Voll und fruchtig, köstlich nach Honig und Vanillearomen
Geschmack: Wunderbar sanft, kräftiger Geschmack, kombiniert mit Früchten, milde Würze und ein Hauch Eiche.
Abgang: Lang und anhaltend.

Weitergehende Beschreibung
Mit dem Soleraverfahren vermählen Spanier ihre Sherry-Abfüllungen. Genauso macht es Glenfiddich mit diesem weichen und feinen Single Malt. Hier wurden Whiskys verschiedener Fassreifungen (Oloroso Sherry, Bourbon, neue Eichenfässer) in einem einzigartigen Solerafass aus Oregon Pinienholz verheiratet. Achtung! Dies ist kein Sherryfass-Whisky! Nur das Verfahren wurde vom Sherry übernommen.
Stacks Image 976
Springbank C.V.
Aroma: Interessanter Mix aus süßem Sherry, Torfrauch und Menthol. Im Hintergrund finden sich exotische Noten wie Sesamöl und Sojasauce.
Geschmack: Subtile Sherrynoten mit Eiche und Gewürzen.
Abgang: Lang und anhaltend.
Fasstyp: Ex-Bourbon-, Ex-Sherry- und Ex-Portwein-Fässer

Weitergehende Beschreibung
Um die Jahrtausendwende gab es das letzte Mal einen Springbank C.V. Er galt als Geheimtipp unter den Single Malt Whiskys von Springbank. Er ist nicht ganz so weich und reif wie die Springbanks mit Altersangabe. Dafür zeigt er aber viel Kraft und Ausdruck und bleibt dabei dennoch ein echter Springbank.
C.V. steht für Curriculum Vitae - Lebenslauf
Stacks Image 977
Highland Park 12 Jahre
Aroma: Ausgewogen - zwischen zarter Rauchigkeit, Süße und Heidekraut. Anklänge von Sherry.
Geschmack: Runde, zarte rauchige Süße mit vollmundigem Malzton.
Abgang: Hintergründig, mit einem Nachklang von Heidekraut, köstlich.

Weitergehende Beschreibung
Das Aroma des Single Malts ist ausgewogen zwischen Rauch, Sherrysüße und Heidekraut. Der Geschmack ist ähnlich rund mit trockener Süße sowie einem reifen Malzton und wenig Rauch. Der Abgang ist köstlich warm und lang
Stacks Image 978
Ballantine’s 17 Years old
Stacks Image 979
Dimple 15 Years

Blended Scotch Whisky, 40% Vol.


Dimple De Luxe 15 Years ist ein ausgezeichneter Blended Scotch Whisky, der 35 Brände enthält, die allesamt mindestens 15 Jahre gereift sind. Dimple stammt aus einer der ältesten Destillerie in Schottland, die sich nicht nur durch eine aufrefgende Flaschenform, sondern vor allem durch hervorragendes Blending bekannt gemacht hat. Alles in allem ist Dimple 15 Years ein Bekenntnis zu kompromissloser Qualität auf Basis einer einzigartigen Tradition und Herkunft.

Herkunft: Schottland
Hersteller: John Haig
Farbe: Bernsteingold
Geschmack: Besondere Weichheit mit einem Hauch von Süße, unterlegt von feinen rauchigen und würzigen Noten bis hin zu leicht torfigen Vanille- und Toffeearomen
Abgang: Lang und sinnlich
Stacks Image 980
An Cnoc 1995
Aroma: Voluminös mit Nelken, Zimt und Ingwer. Es folgen Ananas, Bienenwachs und Honig.
Geschmack: Exotische Früchte, leicht rocken. Im Hintergrund finden sich Gebäck und Quitten.
Abgang: Mittellang, fruchtig mit einer feinen bitteren Note.

Weitergehende Beschreibung
Aus der Knockdhu-Brennerei stammt dieser Single Malt in limitierter Abfüllung. Das Aroma besticht mit leichten Eichennoten in Verbindung mit Karamell und süßer Vanille. Im Geschmack folgt zur Überraschung leichter Torfrauch, der mit Fruchtaromen in einen angenehmen Abgang mündet. An Cnoc ist gälisch und bedeutet auf Englisch 'The Hill'
Stacks Image 981
Aberlour Sherry Cask 12 Jahre
Aroma: Harmonisch buttrig, mild weich, fruchtig mit Sherry.
Geschmack: Angenehm schwerer Körper, Eichen und Nussnoten, Honigtöne.
Abgang: Mittellang und wärmend, wird allerdings trockener.
Fasstyp: Sherry Butt

Weitergehende Beschreibung
Dieser Aberlour wurde zu 100% in Sherryfässern gelagert. Im Geschmack wird er dadurch noch milder und weicher. Im Abgang spürt man zusätzliche Gewürz- und Waldbeerenaromen. Deutlich kräftiger als der 10-jährige Malt.
Stacks Image 982
Bowmore Enigma 12 Jahre
Aroma: Die Bowmore typische Rauchigkeit verschmilzt mit süßem Sherry und Spuren von Honig.
Geschmack: Harmonische Sherrysüße gefolgt von starken Raucharomen mit einem Hauch Zitronengras.
Abgang: Wunderbar harmonisch zwischen Torfrauch und einer Spur Salz.

Weitergehende Beschreibung
Enigma steht für dunkel und geheimnisvoll. Dieser 12-jährige Bowmore wird mit größerem Sherryfassanteil abgefüllt als der normale 12-Jährige. Sherrysüße gepaart mit Rauchigkeit und Spuren von süßem Honig.
Exzellent!
Stacks Image 983
Bunnahabhain Darach Ur
Aroma: Gewürze, Eichenholz und eine milde Süße leiten über zu feiner Vanille.
Geschmack: Erneut süß mit Vanille und Eichenholz gepaart mit Trockenfrüchten. Im Hintergrund finden sich Nüsse, Zitrusfrüchte und Zimt.
Abgang: Lang bis sehr lang.
Fasstyp: Frische Eiche

Weitergehende Beschreibung
Die gälische Bezeichnung Darach Ur bedeutet übersetzt soviel wie New Oak bzw. Frische Eiche. Die frischen Eichenfässer kommen direkt aus Bardstown, Kentucky.
Nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert!
Batch No. 4
Stacks Image 984
Bushmills 10 Jahre
Aroma: Lebendig, dennoch leicht, etwas süßlich. Honig und reife Früchte.
Geschmack: Angenehme malzige Süße mit einem Hauch Vanille. Feine Sherrynoten, mit einem Hauch Milchschokolade.
Abgang: Angenehm lang, frisch und trocken.

Weitergehende Beschreibung
Der Single Malt hat ein leichtes Aroma mit Anklängen von Sherry. Sein Geschmack ist feinmalzig mit einer deutlichen Sherrynote. Der lange Abgang ist trocken und fruchtig. Ganz ohne Rauch.
Stacks Image 985
Balvenie Double Wood 12 Jahre
Aroma: Nach Orangen mit Sherry.
Geschmack: Voll, tief, nussig, süß, Zimt.
Abgang: Lang, angenehm.

Weitergehende Beschreibung
Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!
Stacks Image 986
Glenmorangie Nectar d Or 12 Jahre
Aroma: Zitrusfrüchte und Vanille mit einer Spur Muskatnuss.
Geschmack: Süß und mild mit Früchten und etwas Ingwer.
Abgang: Mild und wärmend.
Fasstyp: Ex-Boubon und Finish in Sauternes Barriques

Weitergehende Beschreibung
Die Sauternes Barriquefässer zur Nachreifung verleihen diesem goldenem Nektar köstliche, süße Sirup-Aromen, die sich mit dem Zitrusfrucht-Aroma der nördlichen Highlands wunderbar verbinden
Stacks Image 987
Jameson 12 Jahre
Aroma: Üppig und würzig, wärmend, sanfte Olorosonote.
Geschmack: Vollmundig, zuerst sherrysüß mit einem Anflug von Gewürzen. Dann prägt ihn, neben etwas Sherry, eindeutig der Pot Still Charakter. Dabei ist der Grain fast nicht mehr zu entdecken.
Abgang: Lang. Nach und nach kommt der Sherry wieder hervor. Mit angenehmen und intensiven Vanilletönen.

Weitergehende Beschreibung
Dieser Whiskey hat duftig-ölige Aromen. Sein Geschmack ist angenehm süß und voll. Dies bewirken sicherlich die spanischen Sherryfässer, die zur Reifung verwendet wurden. Der Abgang erinnert an einen Dry Sherry mit Vanille.
Stacks Image 988
Laphroaig 10 Jahre
Aroma: Torfig, mit einem Hauch von Seetang.
Geschmack: Rauchig, süßlich-torfig, salzig.
Abgang: Lange anhaltend und ausgeprägt.

Weitergehende Beschreibung
Dieser berühmte Malt hat ein extrem torfiges Aroma mit einem Hauch von Seetang und Meer. Er ist einer der intensivsten Islay-Malts. Man hasst ihn oder man liebt ihn.