consoles

Die erste Spielkonsole der Welt war die 1968 von Ralph Baer entwickelte und 1972 erschienene Magnavox Odyssey. Da die Geräte der ersten Generation für den Anschluss an handelsübliche Fernseher konstruiert waren, wurden sie in Deutschland meist Telespiele genannt. Zu den ersten Spielen gehörte Pong. Die Telespiele boten nur vorgegebene Spielvarianten, Module waren meistens nicht vorgesehen. Bei diesen Geräten handelte es sich noch nicht um Computer im eigentlichen Sinne; es gab keine Programme, sondern die einzelnen Spiele wurden direkt durch fest verdrahtete elektronische Schaltkreise erzeugt. Zu den Konsolen der ersten Generation zählen aber auch die Home-Pong-Konsolen von Atari sowie der Coleco Telstar von Coleco.

Meine Spielkonsolen Sammlung reicht von der
1. Generation bis zur 6. Generation
  • Stacks Image 876

Meine Sammlung
( IM AUFBAU )

Stacks Image 877
Die Interton VC4000 war die erste und bisher einzige Spielkonsole, die komplett in der Bundesrepublik Deutschland gebaut wurde. Aufgrund eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses (avancierte Controller mit stufenlos arbeitenden analogen Joysticks, zwei Feuerknöpfen und zusätzlichen zwölf Funktionstasten, dabei günstiger als etwa der Hauptkonkurrent Atari 2600) konnte sich die Konsole vor allem auf dem deutschen Markt einige Jahre behaupten, bis Grafik und Sound von Produkten anderer Hersteller deutlich übertroffen wurden.
Stacks Image 878
Das Vectrex ist eine Spielkonsole, die 1982 auf den Markt kam. Auffälligstes Merkmal ist der eingebaute Hochformat-S/W-Bildschirm zur Ausgabe der Vektorgrafik. Dieser Kompaktaufbau führte zur Einstufung durch Fachzeitschriften in eine eigene Kategorie: Mini-Arcade. Federführender Entwickler war Jay Smith, welcher bereits 1979 das Microvision Handheld für MB entwarf. Hergestellt und veröffentlicht wurde die Konsole in den USA von General Consumer Electric (GCE) ab 1982. In Europa und Japan übernahm MB den Vertrieb. 1984 stellte MB den Vertrieb ein.
Stacks Image 879
Der (oder das) Atari 2600 war eine Spielkonsole des Unternehmens Atari, zunächst auch bekannt als VCS für Video Computer System; in Deutschland wurde das Gerät meistens einfach Atari genannt. Die Bezeichnung „2600“ wurde erst eingeführt, als Atari 1982 das Nachfolgemodell, den Atari 5200 (nur in den USA) auf den Markt brachte. Der Atari 2600 war die erste erfolgreiche programmierbare Spielekonsole für den Heimgebrauch. (Die vorher verbreiteten Pong-Konsolen hatten nur fest vorgegebene Spielmöglichkeiten, keine Module; das kurz vor dem Atari erschienene Channel F akzeptierte Module, konnte sich aber am Markt nicht durchsetzen.) 2005 veröffentlichte Atari Interactive den Atari-Flashback, eine Konsole ohne Modulschacht, die 20 vorinstallierte Spiele der Atari-2600- und -7800-Konsolen enthält
Stacks Image 880
Das ColecoVision war eine Spielkonsole von Coleco, welche im August 1982 erschien. Grafik und Gamepad entsprachen etwa dem Standard damaliger Arcade-Spiele; bei Markteinführung standen 12 Softwaretitel zur Auswahl, die in Form von Spielkassetten (Modulen, nicht Bandkassetten) verkauft wurden. Im Laufe der Jahre wuchs die Palette auf annähernd 170 Titel heran, darunter hauptsächlich Umsetzungen von Automatenspielen.
Stacks Image 881
Das Intellivision wurde von der Unterabteilung Mattel Electronics entwickelt, die zur Entwicklung elektronischer Spiele gegründet worden war. 1979 wurden das Gerät und vier dazugehörige Spiele in Fresno auf den Markt gebracht, um seine Markttauglichkeit zu prüfen. 1980 wurde das System schließlich zum Preis von $299 mit dem Spiel Las Vegas Blackjack in den ganzen USA veröffentlicht. Obwohl Mattel nicht als Erster mit Atari konkurrierte (Fairchild Semiconductor, Bally und Magnavox hatten bereits Spielkonsolen auf den Markt gebracht), war das Intellivision die erste ernsthafte Bedrohung für Ataris Vorherrschaft auf dem Videospielemarkt. In einer Reihe von Werbespots mit George Plimpton stellte Mattel gnadenlos die technische Unterlegenheit des Atari 2600 gegenüber dem Intellivision dar.

UND NOCH VIELE VIELE MEHR....
( IM AUFBAU- 07/11 )